Ehrungsabend

05.04.2019
Ein erfreulicher Anlass ließ uns am Freitagabend zusammenkommen. 3 Kameraden feierten 40 Jahre Aktivstand. Deshalb wurden sie im Rahmen des Ehrungsabend zu Ehrenmitgliedern der Feuerwehr Sulzberg ernannt. Es sind dies Gmeiner Gebhard, Mennel Edmund und Stenzel Bruno. Ihnen wurde vom Bezirksfeuerwehrinspektor Herbert Österle die Feuerwehrmedaille in Silber des Landes Vorarlberg übergeben.

Eine ganz besondere Ehrung erhielt Raimund Giselbrecht. Er wurde für seine Tätigkeit als Kommandant, welche er 15 Jahre lang ausübte, zum Ehrenkommandant ernannt. In diesem Zug wurde ihm das Verdienstkreuz in Bronze des Feuerwehrverbands Vorarlberg überreicht. Kommandant Alexander Herburger stellte die wichtigsten Eckdaten aus 40 Jahren Mitgliedschaft bzw. 15 Jahre Führung in den Mittelpunkt und lobte die Geehrten für ihre außerordentlichen Leistungen.

Zu den Gästen zählten neben sämtlichen Wehrkameraden und BFI Herbert Österle auch Abschnittsbrandinspektor Norbert Meusburger und Bürgermeister Helmut Blank. Sie alle würdigten das Engagement und bedankten sich für den Einsatz bei der Feuerwehr. Die Ehefrauen der Geehrten wurden zum Abschluss mit einem Blumenstrauß überrascht.

Wir bedanken uns bei Gebhard, Edmund, Bruno und Raimund für die geleistete Arbeit, die Kameradschaft und das Engagement für die Feuerwehr Sulzberg.

Weitere Beiträge